Bildungsinnovation 2020 – Chancen der Digitalisierung für die Bildung nutzen

Bildungsinnovation 2020 – Chancen der Digitalisierung für die Bildung nutzen

Antrag PIRATEN
Dr. Paul, Joachim; Pieper, Monika u.a. PIRATEN Drucksache 16/4435 19.11.2013 4 S.

Bestandsaufnahme der IKT-Infrastruktur und der Mediennutzung in Unterricht, von Weiterbildungskursen und Lehrveranstaltungen an Schulen, öffentlichen Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen; Durchführung einer wissenschaftliche Evaluation der laufenden Landesinitiativen zur Förderung von IKT in Bildungseinrichtungen und offenen Bildungsangeboten wie Medienpass NRW, learn:line, Medienberatung NRW und der Kompetenzteams; Planung und Umsetzung einer Modernisierung der IT-Infrastruktur öffentlicher Schulen; Weiterentwicklung der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung im Hinblick auf die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Schule und Unterricht; Förderung der Produktion von Lernmitteln unter freier Lizenz für den Einsatz im Schulunterricht mit Landesmitteln; Anregung einer Zusammenfügung von digitalen Lehr- und Lernmaterialien aus den verschiedenen Bundesländern in einem offenen Bildungsportal; Unterstützung von Schulträgern, Hochschulen und Trägern von Weiterbildungseinrichtungen zur Entwicklung und zum Ausbau innovativer Lehr- und Lernumgebungen (z.B. MOOC, Blended Learning) in den EU-Programmen Horizont 2020 und Erasmus+

Systematik: Bildung * Informations- und Kommunikationstechnologien * Schulen
Schlagworte: Informationstechnische Bildung * Lehr- und Lernmittel * Informationsgesellschaft * Medienkompetenz * Digitale Medien * Lehrerbildung * Lehrerfortbildung * E-Learning * Informations- und Kommunikationstechnik

Beratung (öffentlich) Plenarprotokoll 16/43 27.11.2013 S.4059-4070
Beschluss: Seite 4070 – Der Antrag – Drucksache 16/4435 – wurde nach Beratung einstimmig an den Ausschuss für Schule und Weiterbildung – federführend – sowie an den Ausschuss für Innovation, Wissenschaft und Forschung überwiesen; die abschließende Beratung und Abstimmung sollen im federführenden Ausschuss in öffentlicher Sitzung erfolgen.
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/424 11.12.2013 29.ASchW S.1-4, 13-14
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/427 11.12.2013 25.AIWF S.1-5, 32
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/443 22.01.2014 31.ASchW S.1-3, 43
Öffentliche Anhörung Ausschussprotokoll 16/672 24.09.2014 49.ASchW S.1, 3-36
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/736 19.11.2014 41.AIWF S.1-2, 9
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/749 26.11.2014 53.ASchW S.1-3, 6-14
Übersicht ASchW Drucksache 16/7415 01.12.2014 14 S.
Ablehnung Drs 16/4435 mit den Stimmen von SPD, CDU und GRÜNEN, gegen die Stimmen der PIRATEN bei Enthaltung der FDP
Beratung (öffentlich) Plenarprotokoll 16/72 03.12.2014 S.7387
Beschluss: Seite 7387 – Die Abstimmungsergebnisse in Übersicht 25 – Drucksache 16/7415 – wurden einstimmig bestätigt.

Weitere Dokumente zum Beratungsverlauf:

Stellungnahme 16/2041 Wikimedia Deutschland e.V.; Weichert, Nils 02.09.2014
Stellungnahme 16/2067 Kerres, Michael; Heinen, Richard; Universität Duisburg-Essen 08.09.2014
Stellungnahme 16/2070 Evangelisch Stiftisches Gymnasium <Gütersloh>; Rachner, Friedhelm 08.09.2014
Stellungnahme 16/2092 Kaiserin Augusta Schule <Köln>; Spang, André 10.09.2014
Stellungnahme 16/2096 Deutscher Bildungsserver; Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung <Frankfurt, Main> 10.09.2014
Stellungnahme 16/2094 Appelhoff, Mechthild; Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen <Düsseldorf> 15.09.2014
Stellungnahme 16/2097 Freies Christliches Gymnasium Düsseldorf 15.09.2014
Stellungnahme 16/2106 Vaupel, Wolfgang; Medienberatung NRW <Düsseldorf; Münster, Westfalen> 15.09.2014
Stellungnahme 16/2115 Kompetenzteams NRW; Oppenhäuser, Tobias 17.09.2014
Stellungnahme 16/2119 Landesverband der Volkshochschulen von NRW e.V. 19.09.2014
Stellungnahme 16/2120 LVR-Zentrum für Medien und Bildung; Johannsen, Amina 19.09.2014
Stellungnahme 16/2123 Initiative D21 e.V. 19.09.2014

Vorlage 16/1994 Nordrhein-Westfalen / Ministerium für Schule und Weiterbildung 20.06.2014

MMD16-4435