Kinderrechte wirklich umsetzen! Nordrhein-Westfalen braucht geschulte Fachkräfte in allen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen und Familienzentren für die konkrete Informationsvermittlung und Umsetzung der Kinderrechte.

Kinderrechte wirklich umsetzen!
Nordrhein-Westfalen braucht geschulte Fachkräfte in allen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen und Familienzentren für die konkrete Informationsvermittlung und Umsetzung der Kinderrechte.

Antrag PIRATEN
Dr. Paul, Joachim; Olejak, Marc u.a. PIRATEN Drucksache 16/6107 23.06.2014 4 S.

Vorlage eines Gesetzentwurfes mit dem Ziel der Einbindung der Kinderrechte gemäß UN- Kinderrechtekonvention in die Konzeptionen und Leitbilder für alle Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Schulen und Familienzentren; dauerhafte Beschäftigung einer speziell geschulten Fachkraft in den v.g. Einrichtungen u.a. zwecks Vermittlung der Kinderrechte gegenüber Kindern aber auch Mitarbeitern und Erziehungsberechtigten, Unterstützung bei der Umsetzung, Beachtung der Einhaltung der Kinderrechte in ihrem Arbeitsumfeld sowie Durchführung von entsprechenden Informationsveranstaltungen

Beratung (öffentlich) Plenarprotokoll 16/62 02.07.2014 S.6282-6288
Beschluss: Seite 6287-6288 – Der Antrag – Drucksache 16/6107 – wurde nach Beratung einstimmig an den Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend – federführend – sowie an den Ausschuss für Schule und Weiterbildung überwiesen; die abschließende Abstimmung soll im federführenden Ausschuss in öffentlicher Sitzung erfolgen.
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/645 04.09.2014 39.AFKJ S.1-4, 16
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/667 24.09.2014 48.ASchW S.1-2, 29
Öffentliche Anhörung Ausschussprotokoll 16/743 20.11.2014 46.AFKJ S.1-2, 3-31
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/796 21.01.2015 57.ASchW S.1-3, 13
Beratung (öffentlich) Ausschussprotokoll 16/832 26.02.2015 52.AFKJ S.1-4, 12
Unterrichtung Präs Drucksache 16/8011 27.02.2015 1 S.

Weitere Dokumente zum Beratungsverlauf:

Stellungnahme 16/2306 Ombudschaft Jugendhilfe NRW 11.11.2014
Stellungnahme 16/2318 Städtische Tageseinrichtung für Kinder „Regenkamp“ <Herne>; Szymkowiak-Tarnowski, Gaby 12.11.2014
Stellungnahme 16/2319 Kinder- und Jugendrat Nordrhein-Westfalen 13.11.2014
Stellungnahme 16/2325 Westfalen-Lippe / Landesjugendamt 13.11.2014
Stellungnahme 16/2328 Landesjugendring Nordrhein-Westfalen 14.11.2014
Stellungnahme 16/2331 Jutkeit, Ludger; Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege des Landes Nordrhein-Westfalen 14.11.2014
Stellungnahme 16/2332 Beckmann, Udo; Verband Bildung und Erziehung / Landesverband Nordrhein-Westfalen 14.11.2014
Stellungnahme 16/2344 Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Spitzenverbände Nordrhein-Westfalen 17.11.2014
Stellungnahme 16/2345 Deutscher Kinderschutzbund / Landesverband Nordrhein-Westfalen 17.11.2014

MMD16-6107