Es gibt mehr als nur G8 und G9…

Ich habe große Erwartungen an den runden Tisch und bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse. Ich erwarte eine ergebnisoffene Diskussion, bei der alle Aspekte der Thematik beleuchtet werden. Um tatsächlich ein umfängliches Bild zu erhalten, müssen aber auch Fragen nach einer flexibleren Gestaltung des Gymnasiums beantwortet werden. Daher fordern …

Unsere Meinung: G8 an Gymnasien ist nicht alternativlos

Wir haben uns auf folgendes Positionspapier zur G8/G9-Frage verständigt: In der aktuellen Debatte um G8/G9 an Gymnasien richtet die Landesregierung den Blick auf die Verbesserung des achtjährigen Bildungsgang (G8). Die Entwicklung in anderen Bundesländern zeigt aber: G8 ist nicht alternativlos. Die Piratenpartei fordert, eine Flexibilisierung von schulischen Bildungsgängen um die …

G8 oder G9 – wir sagen JA!

Die Frage, ob Schüler/innen am Gymnasium in 8 oder 9 Jahren zum Abitur geführt werden sollen, erhitzt weiterhin die Gemüter vieler Schüler, Eltern und Lehrer. An einem „Runden Tisch“ soll nun erneut darüber debattiert werden, ob es zurück zum G9 gehen soll, oder wie man unter Beibehaltung von G8 die …

Eine Minute vor zwölf – Nach Absage des Bundes zur Weiterfinanzierung der Schulsozialarbeit muss Landesregierung endlich handeln

Eine Minute vor zwölf – Nach Absage des Bundes zur Weiterfinanzierung der Schulsozialarbeit muss Landesregierung endlich handeln Antrag PIRATEN Dr. Paul, Joachim; Kern, Nicolaus u.a. PIRATEN Drucksache 16/5279 18.03.2014 2 S. Aufforderung an die Landesregierung zur Bereitstellung der notwendigen Landesmittel für die Weiterführung der Schulsozialarbeit im Landeshaushalt als Landesprogramm, Bemühungen …

Mehr Chancengleichheit durch verlässliche Gewährung von Nachteilsausgleichen für Schülerinnen und Schüler mit Teilleistungsschwächen

Der Antrag wurde später zugunsten eines gemeinsamen Antrags zurückgezogen. Mehr Chancengleichheit durch verlässliche Gewährung von Nachteilsausgleichen für Schülerinnen und Schüler mit Teilleistungsschwächen Antrag PIRATEN Dr. Paul, Joachim; Kern, Nicolaus u.a. PIRATEN Drucksache 16/5028 11.02.2014 2 S. Evaluation und Erarbeitung eines Konzeptes zur Überarbeitung der gegenwärtigen Regelung; Bereitstellung von Informationen zu …

Mit Innovationen in die Zukunft der Bildung

Auch mit unserem aktuellen Antrag „Bildungsinnovation 2020 – Chancen der Digitalisierung für die Bildung nutzen“ (Drs. 16/4435) machen wir die Modernisierung der Bildung durch die Nutzung von Digitalmedien zum Thema im nordrhein-westfälischen Landtag. Dieser Antrag geht das Thema sehr viel umfassender an als der vorherige Antrag „Freie Lernmaterialien fördern“ (Drs. …

Bildungsinnovation 2020 – Chancen der Digitalisierung für die Bildung nutzen

Bildungsinnovation 2020 – Chancen der Digitalisierung für die Bildung nutzen Antrag PIRATEN Dr. Paul, Joachim; Pieper, Monika u.a. PIRATEN Drucksache 16/4435 19.11.2013 4 S. Bestandsaufnahme der IKT-Infrastruktur und der Mediennutzung in Unterricht, von Weiterbildungskursen und Lehrveranstaltungen an Schulen, öffentlichen Weiterbildungseinrichtungen und Hochschulen; Durchführung einer wissenschaftliche Evaluation der laufenden Landesinitiativen zur …

Schulsozialarbeit in NRW sicherstellen

Schulsozialarbeit in NRW sicherstellen Antrag PIRATEN Dr. Paul, Joachim; Pieper, Monika u.a. PIRATEN Drucksache 16/4384 13.11.2013 2 S. Vor dem Hintergrund der im Rahmen des Bildungs- und Teilhabegesetzes (BuT) Ende des Jahres auslaufenden Kostenübernahme für die Schulsozialarbeit durch den Bund folgende Aufforderungen an die Landesregierung: Berücksichtigung der nötigen Mittel im …

Schulsozialarbeiter dürfen Sparzwang nicht zum Opfer fallen

Gemeinsamer Text von Olaf Wegner, Dietmar Schulz und Monika Pieper Wer sich angeblich für Inklusion an Nordrhein-Westfalens Schulen stark macht, kann nicht an Sozialarbeitern sparen! Wir fordern die SPD auf, in den Koalitionsverhandlungen die Weiterfinanzierung der Schulsozialarbeiter in NRW durch den Bund durchzusetzen. Ende diesen Jahres will der Bund 102 Millionen Euro …